Lebt Caturix noch heute?

Werden die Gottheiten der Kelten, bzw. der Helvetier, heute noch in der Schweiz angebetet?

 

Ich denke es gibt keine Orte mehr, an denen die helvetischen Götter, wie Caturix, Rhenus, Epona und Cissonius, angebetet werden, denn ich habe bei meiner Internetrecherche nichts gefunden. Aber wieso nicht? Ich persönlich finde, dass die helvetische Mythologie wichtig für uns Schweizer ist, denn die Helvetier waren schliesslich die „Ureinwohner“ der Schweiz.

 

Ich finde es auch spannend, wie sie ihre Götter verehrten. Im Vergleich zu heute ist es extrem, denn heute ist man schon gläubig, wenn man nur schon an einen „Gott“ glaubt. Zu dieser Zeit wurden zum Beispiel je nach Situation sogar Menschenopfer gebracht. Die Kelten im Allgemeinen opferten viel. Julius Cäsar zum Beispiel sagte, dass die Gallier Menschen in Körbe getan und danach angezündet hatten, um den Göttern Opfergaben zu geben.

Weiterlesen

Verschwörung auf der Ein-Dollarnote

Die US-Ein-Dollarnote ist voller Symbole. Viele Leute behaupten, es sei nur Zufall, aber ist es wirklich nur Zufall oder sind es Symbole einer Verschwörung?

 

Die Ein-Dollarnote wurde durch Präsident Franklin D. Roosewelt in Umlauf gebracht.

 

Auf der Vorderseite der Dollarnote ist das Siegel der US-Staatskasse.

 

Die Symbole sind: Die Waage, der Sparren mit 13 Sternen (oder Zimmermannswinkel?) und der Schlüssel zur Öffnung der Staatskasse.

 

Auf der Rückseite befinden sich zwei weitere Symbole, die eng mit den Illuminaten verknüpft sind. Die Illuminati waren (sind?) ein Verschwörungsorden, die die Weltmacht anstrebten. Die reichsten und bekanntesten Leute waren (sind?) meist Mitglied dabei.

 

Weiterlesen

2050, kann man dann noch Ski fahren?

1. Gibt es in 50 Jahren noch Schnee auf den Schweizer Skipisten?

 

 

 

 

 

 

Ja, ich glaube, dass es noch Schnee haben wird.

 

„Auch in anderen Gebieten ist das genaue Ausmass der Erwärmung entscheidend für die Wirtschaftlichkeit. Bei einer Erwärmung um zwei Grad, wie sie bis 2050 zu erwarten ist, bleiben beispielsweise laut einer kürzlich veröffentlichten OECD-Studie sämtliche 49 untersuchten Walliser Skigebiete schneesicher. Erst bei einer Temperatursteigerung um vier Grad müssen einzelne Gebiete aufgeben. Vorübergehend dürften also die hochgelegenen Schweizer Skigebiete eher von der Klimaerwärmung profitieren, weil etwa den bayrischen oder auch vielen österreichischen Wintersportregionen der Schnauf früher ausgehen wird.“ (Link zur Quelle)

 

Weiterlesen

Vergleich Nigeria Schweiz

1. Wie alt werden die Menschen in Nigeria, wie alt in der Schweiz?

 

 

In Nigeria sterben die Menschen früher als in Schweiz.

 

In Nigeria beträgt die Lebenserwartung 50,35 Jahre.

 

In der Schweiz beträgt die Lebenserwartung der Männer 77,51% und die der Frauen sogar 83,27%. Wie man hier sieht, wird man in Zürich durchschnittlich 30 Jahre älter als in Nigeria. Die Gründe dafür sind meiner Meinung nach die Ernährung und die Kriminalität. In Der Schweiz kann jeder genügend Essen kaufen, aber in Nigeria gibt es Arme, die sich nicht genügend Essen kaufen können. Die Nahrung ist wichtig, um zu überleben, denn wenn man zu wenig Nahrung hat, schwächt es den Körper und man wird krank und kann sterben. In Nigeria gehen die Menschen manchmal lieber zu einem Priester oder Zauberer als zu einem Arzt. Ausserdem gibt es in Nigeria viel weniger Ärzte als in der Schweiz.

Weiterlesen

Trendsportarten und ihre Verbreitung

Da ich selber schon viele Trendsportarten gemacht habe, fragte ich mich, auf welchen Wegen sie sich entwickelten und verbreiteten.

 

 

Was ist überhaupt eine Trendsportart?

 

Ein Trendsport ist eine Bezeichnung für neue Sportarten. Merkmal einer Trendsportart ist aber nicht nur ihre Bedeutung als Sportaktivität, sondern auch eine dazugehörende kulturelle Ausdrucksform. Unter diese Definition gehört etwa Parkour. Es hat unter anderem einen kulturellen Hintergrund, der an die Ninjas erinnert, die das nicht nur als Sport machten. Sie wurden von ihren Herrschern im alten Japan ausgesandt, um jemanden zu töten, auszuspionieren oder eine geheime Botschaft zu übermitteln.

 

 

Weiterlesen

Ist der Atomausstieg möglich???

Ich denke, dass dieses Thema hochaktuell ist und die Energiezukunft der Schweiz geplant werden muss. Bauen wir neue sicherere AKW’s mit der Möglichkeit eines atomaren Unfalles, bauen wir Kohle- und Gaskraftwerke, die die CO2-Bilanπz der Schweiz ins Unermessliche wachsen lässt und den Klimawandel beschleunigt, oder schaffen wir es, saubere grüne und nachhaltige Energieträger zu finden und zu nutzen.

 

 

Weiterlesen

Ist unser Leben durch einen Supervulkan bedroht?

 

Was ist ein Supervulkan?

 

 

Ein Supervulkan ist viel grösser als ein „normaler“ Vulkan. Die Magmakammer ist deshalb auch viel grösser als bei einem normalen Vulkan. Zum Beispiel ist die Magmakammer des Yellowstone-Supervulkans so gross wie die grösste Stadt der Welt: Tokio. Sie ist nämlich 60 km lang und 40 km breit und umfasst etwa 15’000 km3 Magma. Ein Supervulkan sieht man nicht an der Oberfläche, denn er besteht nur aus einer unterirdischen Magmakammer. Ein Ausbruch eines Supervulkans ist 10 – 1000 mal grösser als bei einem üblichen Vulkan. Bei einem Ausbruch bricht die Decke der Magmakammer ein und bildet schliesslich einen riesigen Kessel, die Caldera.

 

 

Weiterlesen

Woher kommt unser Essen?

Ich habe mir diese Frage gestellt, weil es für uns selbstverständlich ist, in den Coop oder in die Migros zu gehen, und dort zu kaufen, was wir brauchen. Viel zu wenig machen wir uns Gedanken, woher unser Essen eigentlich herkommt. Ich selber zum Beispiel esse lieber etwas, das aus der Schweiz kommt, anstatt importierte Ware, weil ich da weiss, dass es in fairer Umgebung angebaut oder aufgewachsen ist.

 

Daher habe ich mich mal schlau gemacht und recherchiert, welche der Produkte, die ich konsumiere, aus der Schweiz kommen und welche aus dem Ausland importiert werden. Ich wählte zufällig drei Produkte, die ich gegessen hatte, aus und ging ihrer Herkunft nach.

 

 

Weiterlesen

Selbststeuernde Autos

Einleitung

 

Google computergesteuerter Prius

Weshalb habe ich dieses Thema gewählt?

 

Ich habe dieses Thema gewählt, weil mich die Zukunft interessiert. Da dies aber ein sehr grosses Thema wäre, habe ich beschlossen, mich auf das Thema Auto zu fokussieren. Da niemand mit hundertprozentiger Sicherheit sagen kann, was passieren wird, fasziniert mich dieses Thema umso mehr, weil sich immer etwas verändern kann oder ein wissenschaftlicher Durchbruch geschieht und alles verändert.

 

 

Weiterlesen

Weshalb haben uns die Ausserirdischen noch nicht gefunden?

Warum haben uns die Ausserirdischen noch nicht gefunden? Diese Frage beschäftigt die Menschheit schon seit langem, aber vor allem in unserem Zeitalter, auch wegen den Prophezeiungen zum Jahr 2012.

 

 

Eigentlich müsste es in der Milchstrasse von intelligenten Zivilisationen nur so wimmeln. Das Universum ist so gross, dass es fast nicht möglich ist, dass es keinen Ort gibt, wo es noch weiteres Leben gibt. Aber man würde trotzdem Ewigkeiten brauchen, um die Milchstrasse zu durchforsten.

 

 

Weiterlesen